Heilpraktikerin Naturheilpraxis Ulrike Lembke Kaarst

Heilpraktikerin Ulrike Steller   I   Martinusstr. 36 a   I   41564 Kaarst   I   Tel.: 0 21 31 - 750 367 3

Akupunktur, Akupunkt-Massage (TCM)

Anwendungsgebiete:

  • Stabilisierung des Kreislaufs
  • Besserung des Verdauungs- und Urogenitaltrakts
  • Milderung / Beseitigung von Schlafproblemen, vegetativen Störungen und sogar depressiven Erscheinungen


Zur Behandlung von „energetischen Entgleisungen" setzen wir in unserer Praxis bewährte therapeutische Methoden ein. Dazu gehören Akupunktur, Heilkräuter, Wärmebehandlung (Moxibustion), Ernährung nach den 5 Elementen, Körperübungen und Akupunkt-Massage. Bei der Akupunkt-Massage (nach Penzel) werden die Energiepunkte und Meridiane nicht durch Nadeln, sondern mittels eines Stäbchens stimuliert. Mit dieser Methode können viele Beschwerde- und Krankheitsbilder positiv beeinflusst werden, die auf funktionelle Störungen im Körper zurückzuführen sind.

Wenn Maßnahmen der physikalischen Therapie angezeigt sind, ist die Akupunkt-Massage ein Mittel der ersten Wahl. Die Methode kann häufig auch in den Fällen noch helfen, in denen die „westliche Medizin" nicht den erhofften Erfolg gebracht hat. Viele Beschwerdebilder sprechen auf Akupunkt-Massage besonders gut an: Angefangen bei Wirbelsäulenbeschwerden und Erkrankungen der Gelenke bis Migräne oder Durchblutungsstörungen. Als Nebenergebnis ist häufig zu beobachten, dass sich auch der Kreislauf stabilisiert, Störungen im Verdauungs- und Urogenitaltrakt sich merklich bessern, Schlafprobleme, vegetative Störungen und sogar depressive Erscheinungen gemildert oder beseitigt werden.

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Startseite Praxis-Diagnostik-Therapien Therapien Akupunktur (TCM)